einloggen

alle neuigkeiten - unser blog
convivium musicum mainz im SWR
Geschrieben von Fabian Schneider   
Mittwoch, 8. August 2018
Interview für den SWR am Mainzer Rheinufer

Da waren wir doch gerne dabei...

...für einen Beitrag zum Thema "Volkslieder" in der SWR-Sendung "Landesart" haben wir gestern Silchers Loreley am Mainzer Rheinufer eingesungen. Zu sehen dann am 18.08.2018 um 18:15 Uhr im SWR Fernsehen! 🎶

 
aktuell: nächste probe (reading session)
Geschrieben von Fabian Schneider   
Donnerstag, 12. April 2018

Kurz notiert:

Die nächste Probe (Reading Session) wird am Dienstag, dem 12.06.2018 um 19:30 Uhr im Musiksaal des MuWi-Instituts (Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft der Uni Mainz, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz) stattfinden.

Weitere Informationen findet ihr auch im aktuellen Probenplan.

 
kommendes projekt & aktuelle probentermine (ab frühjahr 2018)
Geschrieben von Fabian Schneider   
Mittwoch, 11. April 2018

Seit 2018 verfolgen wir das Konzept einer mehr projekt- bzw. blockorientierten Probenarbeit mit zwei bis drei Probenwochenenden und einem Konzertwochenende pro Projekt (siehe auch hier).

Die für das convivium "traditionellen" Dienstagsproben bleiben - als optionale "Reading Sessions" - zum Teil aber erhalten! Insbesondere für neue Mitsängerinnen und -sänger, über die wir uns immer sehr freuen, sind diese eine gute Gelegenheit, neu einzusteigen!

Wer Lust hat, mitzusingen, sollte sich für das aktuelle Projekt die folgenden Termine vormerken:

Reading Sessions | Musiksaal MuWi-Institut, Uni Mainz

  • Di., 24.04.2018 | 19:30 Uhr
  • Di., 12.06.2018 | 19:30 Uhr
  • Termine weiterer Reading Sessions werden zeitnah hier bekanntgegeben!

1. Probenwochenende | Gerhart-Hauptmann-Schule Wiesbaden (Manteuffelstr. 12, 65197 Wiesbaden)

  • Sa., 26.05.2018 | Keine Probe
  • So., 27.05.2018 | 11:30 - 17:30 Uhr

2. Probenwochenende | Ort wird noch bekanntgegeben

  • Termine werden noch bekanntgegeben!

3. Probenwochenende | Ort wird noch bekanntgegeben

  • Termine werden noch bekanntgegeben!

Konzerte:

  • So., 19.08.2018 | Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben
  • So., 26.08.2018 | Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben

Wir freuen uns jederzeit über interessierte Sängerinnen und Sänger - kommt einfach bei einer der Reading Sessions oder zum 1. Probenwochenende vorbei! Die Dienstagsproben finden in der Regel im Musiksaal des Instituts für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft der Uni Mainz (im Vorbau des Philosophicums, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz) statt.

 
sunshine after rain - konzerte im februar
Geschrieben von Fabian Schneider   
Freitag, 19. Januar 2018
SUNSHINE AFTER RAIN

Unsere kommenden beiden Konzerte im Februar stehen unter dem Titel SUNSHINE AFTER RAIN - auf dem Programm steht romantische Chormusik von Mendelssohn, Elgar, Parry, Finzi und Brahms.

A-cappella-Chorwerke sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache werden für den Zuhörer eine Mischung verschiedenster Stimmungen erlebbar machen - von düsteren Klängen, die grauen Gewittertagen entsprungen zu sein scheinen, über die Gefühle beim Anblick der ersten sprießenden Primeln im jungen Frühling bis hin zur Freude über den aufreißenden Himmel nach dem Sturm.

Das convivium musicum freut sich auf euren und Ihren Besuch!

Konzerttermine:

Das Konzert in Schloss Freudenberg wird außerdem musikalisch mitgestaltet vom Tubisten und Musikkabarettisten Roland Vanecek, worüber wir uns sehr freuen - ein Erlebnis für alle Sinne ist garantiert!

Der ist Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, um Spenden wird gebeten.

Konzertflyer zum Download (zum Mailen, Posten, Teilen...)

AKTUELL: Den Mitschnitt des Konzerts in Mainz gibt's jetzt hier!

 
kommendes projekt & aktuelle probentermine
Geschrieben von Fabian Schneider   
Dienstag, 21. November 2017

Seit es das convivium musicum mainz gibt, ist eine Sache unverrückbar gewesen: die regelmäßigen Proben am Dienstagabend. Zwar gab es in den vergangenen Jahren immer mal für einzelne Semester Abweichungen von der angestammten Uhrzeit 20:00 Uhr um eine halbe Stunde nach vorn oder hinten (je nach Raumbelegung), der Dienstag stand jedoch immer fest.

Keine Sorge: das bleibt im Grunde auch so. Allerdings hat sich in der jüngeren Vergangenheit durch die gestiegene Anzahl Berufstätiger mit eher flexiblen Arbeitszeiten, Schichtdiensten, Dienstreisen etc. im Chor gezeigt, dass nicht allen eine regelmäßige und kontinuierliche Teilnahme an den Probenterminen möglich ist.

Daher wagen wir im kommenden Projekt "SUNSHINE AFTER RAIN", das am Wochenende 25./26.11.2017 beginnt, den Schritt hin zu einer mehr projekt- bzw. blockorientierten Probenarbeit mit zwei bis drei Probenwochenenden und einem Konzertwochenende pro Projekt.

Die Dienstagsproben bleiben - als optionale "Reading Sessions" - zum Großteil aber erhalten!

Wer also Lust hat, mitzusingen, sollte sich folgende Termine vormerken:

1. Probenwochenende | KHG Mainz

  • Sa., 25.11.2017 | 10:30 - 18:00
  • So., 26.11.2017 | 11:00 - 16:30

Reading Sessions | Musiksaal MuWi-Institut, Uni Mainz

  • Di., 19.12.2017 | 20:00 - 22:00

2. Probenwochenende | Gerhart-Hauptmann-Schule Wiesbaden

  • Sa., 13.01.2018 | 10:30 - 18:00
  • So., 14.01.2018 | 11:00 - 16:30

3. Probenwochenende | Gerhart-Hauptmann-Schule Wiesbaden

  • Sa., 27.01.2018 | 10:30 - 18:00
  • So., 28.01.2018 | 11:00 - 16:30

Konzertwochenende:

Wir freuen uns jederzeit über interessierte Sängerinnen und Sänger - kommt einfach bei einer der Reading Sessions oder im besten Falle direkt zum 1. Probenwochenende vorbei! Die Dienstagsproben finden im Musiksaal des Instituts für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft der Uni Mainz (im Vorbau des Philosophicums) statt, die Probenwochenenden in der Katholischen Hochschulgemeinde Mainz bzw. in der Gerhart-Hauptmann-Schule Wiesbaden.

Auf dem Programm stehen im kommenden Projekt romantische Werke von Mendelssohn, Elgar, Parry, Finzi und anderen.

 
auftragswerk wurde verlegt
Geschrieben von Fabian Schneider   
Dienstag, 12. September 2017

Unser Auftragswerk wurde verlegt! Vor zwei Jahren haben wir das Magnificat von Magdalena Zimmermann mit Danilo Tepsa uraufgeführt - jetzt erscheint das Stück in wenigen Tagen bei Schott Music.

Noten des Magnificat

Das Stück einzustudieren und aufzuführen hat uns damals große Freude bereitet. Dass das Stück nun auch allen anderen interessierten Chören zur Verfügung steht, finden wir toll - und natürlich bedanken wir uns bei der Komponistin ganz herzlich für die freundliche Widmung!

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 66

kalender

Juli 2018 August 2018 September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Week 32 1 2 3 4 5
Week 33 6 7 8 9 10 11 12
Week 34 13 14 15 16 17 18 19
Week 35 20 21 22 23 24 25 26
Week 36 27 28 29 30 31