einloggen

"Misa Criolla" mit dem convivium musicum mainz und Taquikuna PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Fabian Schneider   
Freitag, 10. Februar 2012

Gemeinsam mit Taquikuna, einem im Rhein-Main-Gebiet bekannten Ensemble für lateinamerikanische Folklore, bringt das convivium musicum mainz

  • am 10. März 2012 um 19:30 Uhr in der Martinskirche Darmstadt
    (Heinheimer Str. 41, 64289 Darmstadt), sowie
  • am 11. März 2012 um 16:00 Uhr in St. Bonifaz Mainz
    (Bonifaziusplatz 1, 55118 Mainz)

ein Programm mit geistlicher und weltlicher Chormusik aus Lateinamerika und Spanien zu Gehör.

Im Zentrum steht die Misa Criolla, zu deutsch die Kreolische Messe. Sie ist das wohl bekannteste Werk des argentinischen Komponisten Ariel Ramírez (1921-2010) und zeichnet sich durch die Verbindung der liturgischen Texte mit Elementen aus der indianischen und kreolischen Folkloremusik Lateinamerikas aus. Abwechslungsreiche Rhythmen, das Wechselspiel von Chor und Solisten sowie die Begleitung mit lateinamerikanischen Folkloreinstrumenten machen ihren Reiz aus.
Weitere Werke stammen von Heitor Villa-Lobos, Astor Piazzolla, Einojuhani Rautavaara und Javier Busto. Die musikalische Reise durch Südamerika vervollständigt Taquikuna mit Liedern aus Kolumbien, Bolivien, Peru und Venezuela.

Diese faszinierende Mischung begeisterte bereits im Jahr 2005, als das convivium musicum mainz ebenfalls gemeinsam mit Taquikuna die Misa Criolla aufführte.

Wir freuen uns, Sie bei unseren Konzerten begrüßen zu dürfen! Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden werden erbeten.

Misa Criolla mit dem convivium musicum mainz & Taquikuna - Flyer
 
< zurück   weiter >

kalender

August 2021 September 2021 Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Week 35 1 2 3 4 5
Week 36 6 7 8 9 10 11 12
Week 37 13 14 15 16 17 18 19
Week 38 20 21 22 23 24 25 26
Week 39 27 28 29 30

social media

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal

unser förderverein

Gesellschaft der Freunde und Förderer des convivium musicum mainz e.V.